Verfassung:Artikel 6

Aus KRDWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wortlaut

(1) Der König hat seinen Hauptsitz in der Hauptstadt des Königreiches.
(2) Die Hauptstadt kann vom König, vom Präsidenten des Staatsrates, vom Staatsrat oder durch Bürgerentscheid jederzeit an einen anderen Ort verlegt werden. Der König hat ein Vetorecht.

Versionen

Der Artikel 6 wurde am 16.05.2013 durch das 1. Gesetz zur Änderung der Verfassung des Königreiches Deutschland geändert.

Siehe auch

Verfassung des Königreiches Deutschland
Verfassungsänderungen
Hauptstadt
Staatsrat
Stände