Verfassung:Artikel 47

Aus KRDWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wortlaut

(1) Jeder Mensch hat das Recht auf Leben. Die Todesstrafe ist abgeschafft und verboten.
(2) Niemand darf unmenschlicher, grausamer oder erniedrigender Behandlung oder Strafe unterworfen werden.

Versionen

Der Artikel 47 wurde seit der Staatsgründung am 16.09.2012 nicht verändert.

Siehe auch

Verfassung des Königreiches Deutschland
Grundrechte